21 07 2016

Firwat gi Männer net bei den Dokter?

Interview op RTL vum Dan Spogen mam Dr Marc Keipes: Firwat gi Männer net bei den Dokter? Meenungsfuerscher an den USA wollten erausfanne firwat de Mann net gären, oder eréischt ganz spéit, bei den Dokter geet. A se kruten Äntwerten! Mam Dokter Marc Keipes kucke mer wat d’Uersaache sinn, datt Männer net sou gär bei […]

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Audio

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


20 07 2016

Douleurs du dos: les effets du yoga

Soixante % des personnes du groupe yoga ont signalé avoir ressenti une amélioration de la douleur, par rapport à 46% des personnes suivant les cours de stretching et seulement 16% des personnes du groupe contrôle. …

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Coachings, Conseils, News

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


19 07 2016

Attention aux grandes chaleurs!

Enfin l’été arrive mais maintenant l’excès de chaleur devient le nouveau souci ! Quoi faire pour profiter de l’été et du soleil sans danger pour sa santé ou celle de sa famille et entourage.
Prendre soin des personnes plus fragiles.
Les personnes âgées sont plus fragiles que l’ensemble de la population. Elles sont ainsi les premières personnes qui devront appliquer les conseils prodigués ci-dessus. Ce sont elles qui devront faire appel à leur famille ou à leur entourage pour se faire aider, loger… en cas de fortes chaleurs.
Enfants : soyez vigilant aussi!
Canicule précautions Les parents doivent rester vigilants vis-à-vis de l’apparition de symptômes évocateurs lors des épisodes de pollution. Ne pas hésiter à prendre un avis médical devant l’apparition de toux, rhinite, gêne respiratoire,

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Conseils, News

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


2 06 2016

Shiatsu : Ganz- oder Teilkörperbehandlung

Shiatsu (wörtlich übersetzt: „Fingerdruck”) ist eine manuelle Behandlungsform, mit einer Vielfalt an Griffen und speziellen Druck- und Dehntechniken.
Die Befindlichkeit eines Menschen ist Ausdruck der Verteilung und des Flusses von Qi (Energie und Lebenskraft), das nach Auffassung der traditionellen chinesischen Medizin durch die Meridiane (Leitbahnen) hindurch fließt. Im Shiatsu werden in der Regel zur Harmonisierung bzw. Stimulation des Energieflusses die Meridiane im Ganzen behandelt. 29 Shiatsu MarisaHarmonie, Wohlgefühl und innere Ruhe stellen sich ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und lassen häufig Beschwerden verschwinden, die unser Alltagsleben belasten.
Shiatsu dient der Erhaltung der Gesundheit und ist außerdem eine wohltuende und wirkungsvolle Unterstützung anderer Therapien.

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Santé

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


Mots clefs: ,
1 06 2016

Questionaires Health Check-up

Please find below your health questionnaire. Please fill in this questionnaire carefully and send it to med.prev@hopitauxschuman.lu or per fax at the number 28 88 59 74 before you take your appointment.

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Santé

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


Mots clefs: , ,
31 05 2016

Gesünder leben ohne Rauchen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihre Lungenfunktion zu testen und Sie werden feststellen, wie sich ihre Lungen nach und nach erholen, denn der Körper verzeiht, sobald Sie mit dem Rauchen aufhören. Aufgepasst! Preissenkung!
Preis : 140€
Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) stirbt alle sechs Sekunden irgendwo auf der Welt ein Mensch an den Folgen des Tabakkonsums – in den meisten Fällen durch Krebs, Kreislauf- oder …

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Coachings, Conseils, Santé

» 6 commentaires


25 05 2016

Diabetes Typ 2: Wie sieht die Prävention aus?

Auch wenn die erbliche Veranlagung um die 30% des Risikos ausmacht, geht der Rest auf die Kappe des immer stärker werdenden Bewegungsmangel und einer Ernährung die diesem wenigen Verbrauch unserer moderner Welt nicht angepasst ist. Nicht nur der Mangel an Bewegung an sich (also die nicht verbrannten Kalorien wenn man keinen zusätzlichen Sport betrieben hat) sondern auch der Verlust an Muskelmasse spielt eine wichtige Rolle, da zwischen 70-90% der mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate von der Muskulatur aus dem Blut aufgenommen und verbraucht werden. Weniger Muskel bedeutet also weniger Zuckerverbrauch, der Überschuss wird in Fette umgewandelt und abgelagert.

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Coachings

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


Mots clefs: , ,
25 05 2016

Was ist Cranio-Sacral Therapie?

Die Ganzheitsmedizin ist davon überzeugt, dass der Mensch über vollkommene Gesundheit verfügt, wenn sich egofreies Denken weiterentwickelt zum großen Geist und in Harmonie mit ihrer Seele und ihrem Körper lebt, möglichst auch in ihrem Alltag.
Nicht immer ist es möglich in unserem stressigen Geschehen diesen Zustand aufrecht zu erhalten. Disharmonien unseres Lebens, auch zwischen-menschliche Beziehungen, können sich bspw in ihren Gelenken, ihrem Rücken, ihren Organen als leichte bis schwere Funktionsstörungen zeigen, die korrigiert werden sollten, da sie bis zur chronischen Erkrankung führen können.
Wenn wir unserer Seele ihre Balance nehmen/vorent-halten, kommt es zu inneren Konflikten, die sich in bis zu psychischen oder geistigen Entgleisungen zeigen können.

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category Coachings

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


25 05 2016

Voulez-vous diminuer votre risque de mourir de cancer de 30%?

Difficile de dire non, mais il est difficile aussi d’imaginer ce qui permettrait de diminuer aussi fortement notre risque. Pourtant, c’est possible, et pas avec une recette miracle douteuse. Au contraire, c’est en appliquant les leçons de la science la mieux comprise que l’on peut y arriver…
Non seulement c’est possible, mais ce n’est pas terriblement compliqué. Il s’agit simplement de respecter le « Code européen contre le cancer » qui a été mis au point par le Centre international de recherche sur le cancer (IARC). Celui-ci reprend l’état de la connaissance sur les causes du cancer, et les moyens de les éviter dans la mesure du possible. Selon l’IARC, respecter tous ces points devrait permettre d’éviter près d’un tiers des morts liées au cancer. Testez ici si vous suivez déjà ces recommandations ?

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category News

» Nous vous invitons à
   commenter cet article


25 05 2016

Möchten Sie Ihr Risiko an Krebs zu sterben um 30% reduzieren?

Wer könnte da schon nein sagen? Und es sind keine zweifelhaften Zauberpülverchen oder andere Sperenzien dafür nötig. Es sind die Anwendungen der Lehren aus der Wissenschaft die dies bewirken.
Die 12 Regeln das Risiko von Krebs zu verringern!
Es ist nicht nur möglich, es ist im Prinzip nicht mal sehr kompliziert. Um dieses Resultat zu erreichen muss man einfach den « Europäischen Kodex gegen den Krebs » (der von der Internationalen Agentur für Krebsforschung IARC entwickelt wurde) beachten und bei sich umsetzen. Hier zeigen wir den Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Ursachen von Krebs und Möglichkeiten sie zu vermeiden, wenn möglich. Laut IARC, wenn global alle 12 dieser Punkte umgesetzt werden, sollten sich die Todesfälle im Zusammenhang mit Krebs um fast ein Drittel verringern.

Lire la suite »

Posted by Dr Marc Keipes
category News

» Nous vous invitons à
   commenter cet article